Free Beethoven!

STEGREIF.orchester

So 04.10.2015 18:00

Karten 14 € | ermäßigt 8 €

Juri de Marco © Promo


Künstlerische Leitung, Arrangement, Komposition und Horn    Juri de Marco
STEGREIF.orchester

Das RADIALSYSTEM V präsentiert an diesem Abend ein Debutkonzert: Die 22 jungen Musiker des neu gegründeten STEGREIF.orchesters gehören zu einer Generation von Künstlern, die Klassik, Improvisation und Jazz auf höchstem künstlerischem Niveau mit absoluter Selbstverständlichkeit verbinden - und deren Inspiration darin liegt, über den musikalischen Tellerrand zu schauen und nach neuen Formaten und Grenzen zu suchen… Unter der Leitung des 22-jährigen, bereits mehrfach preisgekrönten Hornisten Juri de Marco, der klassisches Horn, Jazz-Trompete und Klavier studiert und eine erfolgreiche Jazz-Kombo sowie eine Funk-Band gegründet hat, spielen die Studierenden und Absolventen der Hochschule für Musik Hanns Eisler, des Jazz Institut Berlin und der Universität der Künste Berlin Beethovens 4. Sinfonie. Und zwar ohne Noten, ohne Dirigenten, auf Cues in Improvisationsmomente getragen und mit dem Ziel, eine neue, sich nicht allein auf Reproduktion beschränkende Aufführungspraxis zu entwickeln…

Der erst 22-jährige Juri de Marco ist Stipendiat der Christel-Guthörle-Stiftung Reutlingen, Bundespreisträger bei Jugend musiziert und gewann mehrere Preise bei deutschlandweiten Wettbewerben. De Marco spielte u.a. im Tübinger Sinfonieorchester, den Berlin Symphonikern und der Jungen Deutschen Philharmonie. Solistisch trat er u.a. mit dem Mozartorchester Ulm, dem Reutlinger Sinfonieorchester und dem High Mowing Orchestra auf. Neben der klassischen Aktivität spielt de Marco auch Trompete und Jazz-Klavier. 2011 gründete er die Jazz-Band "Vanuatu", mit der er u.a. bei dem Musik-Contest "Emergenza" und dem "Band-Boost-Battle" in Stuttgart jeweils den ersten Platz erzielte. Seit 2013 ist er ehrenamtliches Teammitglied und Musiker beim internationalen Musikfestival "PODIUM" und studiert an der Hochschule für Musik Hanns Eisler das klassische Horn mit Nebenfach Jazz-Klavier am Jazz Institut Berlin. 2014 gründete er die Funk Band "Of Beat". Im Oktober 2015 beginnt er an der Leipziger Musikhochschule für Musik und Tanz neben der fortlaufenden Ausbildung am klassischen Horn das Studium der Jazztrompete.

zurück zur Übersicht