Chor@Berlin: Mit starker Stimme - gemeinsam singen und nebenbei erwachsen werden

Filmpremiere

Fr 23.02.2018 21:00

Karten 5 Euro
Kombiticket mit Konzert "Gravitation" 18 Euro | ermäßigt 14 Euro
Angegebene Preise im Ticketoffice des RADIALSYSTEM V, online zzgl. Gebühren.
Das Kombiticket für Filmpremiere und Konzert finden Sie unten.



Mädchen zwischen Brahms und Zukunftsmusik: Was treibt Berliner Mädchen und junge Frauen dazu, sich auf so etwas "Altmodisches" wie das Singen in einem Chor einzulassen? Wie erleben junge Mädchen klassische Musik? Welche Rolle kann eine Chorgemeinschaft dabei spielen, den Platz im Leben zu finden?

Für den Dokumentarfilm "Mit starker Stimme" haben die Regisseurinnen Cornelia Schlemmer und Stefanie Trambow die 30 Sängerinnen des Mädchenchors der Sing-Akademie zu Berlin über zwei Jahre lang begleitet – bei Proben und Konzerten, zu Hause und unterwegs. Dabei gewähren die Protagonistinnen Einblick in ihre jugendliche Welt, ihre Ängste und Sorgen, ihre Träume und Hoffnungen, ihre Gedanken über die Zukunft.

Im Rahmen von Chor@Berlin wird der Film im Anschluss an das Konzert "Gravitation" erstmals öffentlich gezeigt.

Das Kombiticket für die Filmpremiere und das Konzert finden Sie hier.

Im Mädchenchor der Sing-Akademie zu Berlin unter der Leitung von Friederike Stahmer erhalten Mädchen und junge Frauen im Alter zwischen fünf und 20 Jahren eine musikalische Grund- und Weiterbildung mit der Möglichkeit, anspruchsvolle Literatur für gleiche Stimmen zu erarbeiten. Derzeit singen rund 160 Mädchen in fünf Ausbildungsstufen. Der Chor gestaltet eigene Konzerte, singt in Gottesdiensten und nimmt an großen Aufführungen des Hauptchores der Sing-Akademie teil. Ein besonderes Anliegen ist dabei die Vermittlung von alter und neuer Musik und die Entdeckung neuer Konzertformate. 2017 wurde der Chor Sieger seiner Kategorie in der Open Competition des Grand Prix of Nations. Konzertreisen führten unter anderem nach Island, Spanien, Dänemark und in die Schweiz.

Chor@Berlin - Das Vokalfest im RADIALSYSTEM V
Mit Chor@Berlin lädt der Deutsche Chorverband vom 22. bis 25. Februar 2018 erneut zu hochkarätigen Konzerten, Workshops und Mitsingaktionen ein. Bereits zum achten Mal bietet das Vokalfest im RADIALSYSTEM V eine Plattform für neue Entwicklungen, innovative Formate sowie hervorragende Ensembles, die die Vielfalt der Chorszene widerspiegeln.

Chor@Berlin ist eine Veranstaltung des Deutschen Chorverbands und RADIALSYSTEM V, in Kooperation mit dem Chorverband Berlin. Die Workshops werden gefördert durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa.




zurück zur Übersicht